NOVAGO Story

Referenz

IT-Kompetenz von NOVAGO schafft Freiraum für das Kerngeschäft für IT-conomic

Autoren:
Stephan Berger, Geschäftsführer, IT-conomic Stephan Berger & Ralph Menon IT-Beratung und Lösungen GbR
Daniel Görtz, Managing Director bei NOVAGO

Bildquelle: IT-conomic Stephan Berger & Ralph Menon IT-Beratung und Lösungen GbR

Seit über 30 Jahren entwickeln die beiden IT-conomic Gründer Stephan Berger und Ralph Menon individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnittene Softwarelösungen. Insbesondere Verbände, Vereine und Handwerksbetriebe profitieren von den Anwendungen, die vor allem effiziente Betriebsabläufe schaffen. Die langjährige Erfahrung der beiden Unternehmer macht sich in den komplexesten Projekten selbst in heterogenen Systemumgebungen bezahlt: Sie können unterschiedlichste Systeme und Architekturen miteinander verbinden und sich in jeden Sachverhalt reindenken. Die Vereinssoftware Kolonie-Easy beispielsweise setzen inzwischen bundesweit mehr als 400 Vereine ein. Das Tagesgeschäft fordert Zeit und die volle Aufmerksamkeit der Geschäftsführer. Für die Pflege und Weiterentwicklung der eigenen IT-Infrastruktur holten sich Ralph Menon und Stephan Berger mit der NOVAGO darum einen IT-Dienstleister an die Seite.

Betriebsbereitschaft der Server ist ein Muss

Die von IT-conomic entwickelten Softwarelösungen sind vollständig webbasiert. Aus diesem Grunde benötigen die Anwender keinerlei lokale Installation oder eigene IT-Infrastruktur – außer natürlich ein Internet-fähiges Endgerät. Damit die Lösungen weiterhin reibungslos laufen und die Kunden jederzeit auf ihre Daten zugreifen können, bedarf es allerdings leistungsfähiger, fortlaufend betriebsbereiter Server im Hause von IT-conomic. Jene zu betreiben und stets auf dem aktuellsten Stand zu halten – insbesondere auch mit Blick auf Sicherheitskonzept und Backupstrategie – kostet Zeit, fordert Aufmerksamkeit und braucht Fachwissen. Viele Jahre lang haben Stephan Berger und Ralph Menon diese anspruchsvolle Aufgabe allein gestemmt. Doch mit wachsender Kundenzahl stieg auch der Arbeitsaufwand. Folglich entschieden die beiden Geschäftsführer zu Beginn 2020 mit der NOVAGO einen kompetenten IT-Dienstleister zu beauftragen und sich künftig verstärkt auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren: die Entwicklung ihrer erfolgreich eingesetzten Softwarelösungen. Die Zusammenarbeit mit NOVAGO ist seitdem in vollem Gange: So laufen aktuell beispielsweise Projekte für das Aufsetzen einer neuen Serverfarm in getrennten Rechenzentren, für die Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur sowie passgenauer Sicherheits- und Backupkonzepte und die Integration eines neuen Mailservers.

Stephan Berger, Gründer und Gesellschafter, IT-conomic Stephan Berger & Ralph Menon IT-Beratung und Lösungen GbR

„Was wir an NOVAGO schätzen? Das sind keine Schlipsträger, sondern echte Menschen, mit denen man normal reden kann. Sie packen an und lösen unaufgeregt IT-Probleme, wenn sie auftreten. Dank der verlässlichen und kompetenten Unterstützung durch NOVAGO haben wir mehr Zeit für unser Kerngeschäft.“

 

Möchten Sie mehr wissen oder uns auch in Anspruch nehmen?

Wir freuen uns auf Sie!